Herzlich Willkommen auf der inoffiziellen HP der 1.Herren des SV Union !!!

   
  Eisern Union !!!
  6.Spieltag 09|10
 

Der SV Lengede hat durch einen klaren 3:0 Heimerfolg gegen Union Salzgitter den Anschluss an Spitzenreiter Oker gewahrt. Nach einer meist überlegen geführten Partie fiel der Sieg am Ende wohl doch etwas zu hoch aus.

Der SVL begann in der Fußball-Bezirksliga 3 überlegen und ließ Union lange Zeit nicht ins Spiel kommen. Allerdings entwickelten die Gastgeber auch kaum Druck zum Tor hin, sodass ein Standard zur ersten Chance führte. Doch Norman Willatowski scheiterte nach einer Ecke an Unions Schlussmann Timo Grobe.

Danach passierte lange nichts mehr. Kurz vor dem Halbzeitpfiff zog Jan Sgubisch aus 14 Metern ab, traf aber nur den Querbalken.

Die Gäste aus Salzgitter kamen frischer aus der Kabine. Jens Fischer und Tim Rieger vergaben innerhalb von zwei Minuten klare Möglichkeiten fast schon kläglich. Keine fünf Minuten später fiel das 1:0 für den SVL. Florian Geislers Schuss aus knapp 20 Metern konnte Unions Torwart Grobe nur noch ins Tor abwehren. Lengede bekam danach die Begegnung wieder unter Kontrolle, Dennis Mansfeld vergab jedoch die beste Möglichkeit zum 2:0. So musste schon der Gegner herhalten, um das Ergebnis zu erhöhen.

Zehn Minuten vor Schluss lenkte Unions Julian Staniecki eine scharfe Hereingabe von Sascha Otto ins eigene Tor. In der Nachspielzeit sorgte dann schließlich Otto selbst nach einem Konter für den Endstand.

"Das Ergebnis geht in Ordnung, genauso wie große Phasen des Spiels. Wenn wir es früher klar gestalten haben wir am Ende auch mehr Ruhe im Spiel", erklärte am Ende Lengedes Co-Trainer Matthias Tietze, der den verreisten Thomas Mühl vertrat.


 
  Zur Startseite | Seite zurück | Nach Oben | Impressum  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=